Ilona Scholz

lebt in Rheinbach als freischaffende Künstlerin und beschäftigt sich hauptsächlich mit der Aquarellmalerei. Ihre Aquarelle sind von einer ausdrucksvollen, kräftigen, - für Aquarelle eher ungewöhnlichen -, Farbigkeit. Sie leben von ihrer dynamischen Pinselschrift. Ihre besondere Liebe gilt dem Landschaftsaquarell, was sie in diversen Ausstellungen dokumentiert. Ihre Bilder treffen das typische, unverwechselbare der jeweiligen Landschaft.

Das gilt sowohl für die Eifel als auch für die norddeutsche, friesische Landschaft, die sie auf ausgiebigen Studienreisen lieben gelernt hat. Außerdem reizt es sie immer wieder, die landschafts - typische Haus - Architektur darzustellen. Seit 1973 kommt Ilona Scholz verschiedenen Lehraufträgen für Aquarellmalerei nach, veranstaltet Seminare und organisiert Studienreisen. Ilona Scholz ist 1940 in Remscheid geboren und hat nach dem Schulabschluß Grafikdesign, Illustration und freie Malerei an der Fachhochschule Köln studiert. Nach 10 jähriger Tätigkeit als Grafikdesignerin und Stylistin hat sie sich selbständig gemacht.